<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=380018&amp;fmt=gif">
_Collaboration_icon Community
Technische Beratung und Vertrieb

Support +49 211 96290221

German Sales +49 211 96290220

Europa Support +41 61 295 9995

Europa Sales +41 61 295 9989

Kontakt

 

    Sind Sie ein Basis-Administrator oder ein SAP-Leiter, der sich fragt, ob es Alternativen zum SAP Solution Manager gibt? Wenn ja, und Sie bei Ihrer Suche nach SolMan-Alternativen bei diesem Artikel gelandet sind, dann sind Sie hier genau richtig.

    Die drei wichtigsten Bereiche, die wir in diesem Artikel behandeln werden, sind:

    1. Was ist der SolMan?
    2. Wie lange dauert es ihn einzurichten?
    3. Welche Unternehmen nutzen eine Alternative zum Solution Manager?

    New call-to-action


    Was ist SolMan?

    Bevor wir uns mit Software-Alternativen für die Überwachung und Administration von SAP-Systemen beschäftigen, sollten wir klären, was der SAP Solution Manager (oder SolMan) eigentlich ist. Der Solution Manager ist ein großartiges Produkt. Er bietet viele für die Wartung von SAP-Systemen entscheidende Vorteile, sowohl für interne Betriebsteams als auch für Dienstleistungsanbieter. Er ist Teil Ihrer SAP-Systemlizenz. Er bietet daher eine spezifische technische Unterstützung, die für den Betrieb einer SAP-Landschaft - insbesondere einer komplexen - unerlässlich ist.

    Wir von Avantra raten davon ab, nach einer Alternative zu suchen, die den SolMan ersetzen könnte. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, SAP-Automatisierungs- und Monitoringtools in Betracht zu ziehen, die das Angebot des Solution Managers ergänzen. Viele unserer Kunden sagen uns, dass der Solution Manager nach wie vor ein grundlegender Teil ihres Tech-Stacks für den SAP-Betrieb ist:

     


    "Wir verwenden SAP Solution Manager für EarlyWatch-Warnungen und für andere Zwecke wie zentrales Customizing, MOPZ, BPCA, CUA und mehr, aber nicht für die Überwachung."

    Alon Senderovitz, Chief Information Security Officer, Strauss Group


    Wenn Sie aber auf der Suche nach einer detaillierteren Überwachung Ihrer SAP-Landschaft(en) sind, ist der SolMan vielleicht nicht die beste Lösung. Er bietet jedoch Vorteile in vielen anderen Bereichen des SAP-Betriebs, darunter:

      • Verwaltung von Geschäftsprozessen
      • Verwaltung von Systemdaten
      • System- und Infrastrukturentwicklung (Releases, Versionierung und Lizenzmanagement)
      • Verwaltung der Änderungskontrolle
      • Verwaltung von IT-Dienstleistungen (ITSM)
      • Systemtests und -qualifizierung

    Wie lange dauert es, den SolMan einzurichten?

    Der Solution Manager ist von Haus aus mit einem hohen Konfigurationsaufwand verbunden, der auch benutzerdefinierte Skripte umfasst. Der Zeit- und Arbeitsaufwand für die Installation, Verwaltung und Pflege des SolMan ist nicht unerheblich und verursacht Kosten. Selbst wenn das Produkt selbst in Ihrer SAP-Systemlizenz enthalten ist.

    Man kann durchaus argumentieren, ob diese Zeit nicht besser in die Umsetzung einer SAP-Automatisierungslösung wie Avantra investiert werden sollte. Nicht zuletzt weil Avantra durch eine vollständige Überwachung eine komplette Abbildung des SAP-Systemzustands bietet.

    Die meisten unserer Kunden verwenden den SolMan jedoch nach wie vor für die im obigen Abschnitt aufgeführten traditionellen Aufgaben. Vor diesem Hintergrund ist es normalerweise keine Option, nach Alternativen zum SolMan zu suchen.

    Wie lang ist die Projektdauer eines SolMan-Aufbaus?

    Die Antwort auf diese Frage hängt ganz von der Größe der SAP-Landschaft und dem Grad der Komplexität ab. Um Ihnen jedoch eine Vorstellung davon zu geben, was es bedeutet, einen zweistufigen Solution Manager von Grund auf aufzubauen, finden Sie hier einen Bericht aus erster Hand von einem unserer Unternehmenskunden.


    Dauer des Projekts :
    40-50 Wochen (inklusive Stilllegung)

    Erforderliche Ressourcen:
    Eine Person, die in Vollzeit an dem Projekt arbeitet (VZÄ).
    Ein Teil der Zeit kann durch den Einsatz mehrerer Personen eingespart werden, aber viele dieser Aufgaben müssen nacheinander erledigt werden.

    Lesen Sie das vollständige Interview, in dem dieser Kunde seine Erfahrungen mit der Installation von Solution Manager schildert.

    Was sind die Kosten?

    Auch dies hängt von der Größe und Komplexität der Landschaft ab. Überlegen Sie, welche Mitarbeiter, Prozesse und Technologien Sie benötigen, beispielsweise für:

      • Server-Builds
      • Installation und Konfiguration des Solution Manager
      • Betrieb der Lösung nach der Implementierung

    Bei der Suche nach Alternativen oder ergänzenden Tools sollten Sie den Aufwand für die Bereitstellung und Wartung weiterer Software berücksichtigen. Sie können den Aufwand minimieren, indem Sie nach Plattformen suchen, die:

      • Einfache Implementation als "Business as usual"
      • Einmalige Inbetriebnahme und einfache Upgrades auf neue Versionen
      • Technologieunabhängig, so dass Ihr zukünftiger Stack geschützt ist
      • Unterstützung der REST-API für eine sichere und nahtlose Cloud-Migration
      • Vorkonfigurierte Prüfungen
      • Flexibel für benutzerdefinierte Konfigurationen für mehrmandantenfähige und komplexe Umgebungen

    Vergleichen Sie Avantra mit der Installation von Solution Manager >>>>

    Wie lange dauert es Avantra einzurichten?

    Im Vergleich zu einem langwierigen SolMan-Build-Projekt dauert die Basisinstallation von Avantra höchstens ein oder zwei Tage. Einer der Hauptunterschiede besteht darin, dass es sich um eine rein prozedurale Implementierung handelt. Das bedeutet, dass sie nicht projektbasiert ist und wie ein normaler Geschäftsvorgang durchgeführt werden kann - mit fast sofortigen Ergebnissen.

    Im Allgemeinen kann eine komplette Avantra-Implementierung (einschließlich Planung, Installation und Agentenbereitstellung) in ein bis zwei Wochen durchgeführt werden. Sobald dies geschehen ist, fügen Sie die Systeme einfach Ihrer Landschaft hinzu.

    Avantra arbeitet völlig unauffällig, und lediglich die Größe der SAP-Landschaft bestimmt, wie lange die vollständige Implementierung tatsächlich dauern wird. Weitere Einzelheiten über den Implementierungsprozess finden Sie im Blog Wie lange dauert die Implementierung von Avantra?

     

    Unternehmen, die SolMan-Alternativen verwenden

    In unserer 20-jährigen Erfahrung haben wir festgestellt, dass sowohl Großunternehmen als auch Dienstleistungsanbieter die Avantra-Plattform als ergänzende Lösung nutzen. Unabhängig von der Branche, der Größe der Datenbank, der Anzahl der Basis Engineers, der virtuellen Maschinen, der SIDs oder des Verfügbarkeitsniveaus wird die Überwachung der kompletten SAP-Landschaft immer wichtiger. Dies gilt umso mehr, als der Druck zur Verlagerung in die Cloud, zu Innovationen und zur Anpassung an DevOps- oder IT-Ops-Strategien steigt. Wir haben Kunden in den folgenden Branchen, die unsere alternative Überwachungslösung nutzen:

      • Fertigung
      • Einzelhandel
      • Lebensmittel und Getränke
      • Energie- und Versorgungsunternehmen
      • Öl und Gas
      • Managed Service Provider

    … unter anderem. In unseren Case Studies finden Sie Unternehmen, die Avantras SolMan-Alternative verwenden.

    Probieren Sie Avantra einfach parallel zu Ihrer bestehenden Version des Solution Manager aus, um eine verbesserte Überwachung und Automatisierung zu erreichen - einschließlich SAP-Kernel Upgrades.

     

    Demo buchen für die Avantra SolMan Alternative

    New call-to-action