<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=380018&amp;fmt=gif">

Wie lange dauert das Deployment von Avantra?

by Brenton O'Callaghan

Published on 13.04.2021

Eine der häufigsten Fragen, die während einer Avantra-Evaluierung gestellt wird, lautet: "Wie lange dauert es Avantra zu implementieren?". Das ist natürlich eine berechtigte Frage, hat aber typischerweise die Antwort "es kommt darauf an". Diese Antwort is zugegebenermaßen unbefriedigend. In diesem Beitrag werde ich eine allgemeine Übersicht über die einzelnen Schritt geben, aus der Sie dann ersehen können, wie lange eine typische Implementation tatsächlich dauern könnte.

Im Allgemeinen können die Basisaufgaben für eine Avantra-Implementierung innerhalb von ein bis zwei Wochen abgeschlossen werden, gefolgt vom Hinzufügen Ihrer Systemlandschaft (die Größe der Landschaft entscheidet dann über den gesamten Zeitrahmen der Implementierung).


Vorbereitung: Implementations-Design

Typischer Zeitrahmen: 1 - 5 Tage

Diese Phase kann so lang oder so kurz sein, wie es für Sie notwendig ist, und ist typischerweise abhängig von der Größe Ihrer System-Landschaft und der Komplexität Ihrer Organisation.

Maßgeblich für Letzteres sind hier in der Regel Sicherheit, Change-Management-Planung und die Bereitstellung Ihrer Avantra-Server-Hardware oder VM.

Zu den weiteren Themen, die Sie in dieser Phase behandeln sollten, gehören:

  • System-Dimensionierung
  • Netzwerk-Design
  • Sicherheit
  • Change-Management-Planung (Einbindung der System-Owner und Kommunikation der erforderlichen technischen Änderungen)
  • Integrationsplanung (ITOM/ITSM/Service Desk-Integrationen)
  • Cloud-Server-, VM- oder Hardware-Beschaffung

 

Basis-Installation

Typischer Zeitrahmen: 1 - 2 Tage


Diese Phase ist in der Regel kurz, da die Installation und initiale Konfiguration von Avantra extrem einfach ist. Sobald der Server bereit steht und die notwendigen Abhängigkeiten (wie zum Beispiel Java) installiert sind, dauert die eigentlich Installation der Avantra-Software 5-10 Minuten.

Komplexitätstreiber in dieser Phase sind in der Regel die Integration mit zentralen Authentifizierungs- oder Authorisierungs-Lösungen wie Active Directory oder SAML-Anbieter.

Innerhalb dieser Stufe sollten Sie über folgende Themen nachdenken:

  • Server-Vorbereitung (Installation von Java und des Datenbank-Systems)
  • Avantra-Software-Installation
  • Definition von Benutzern, Gruppen und Berechtigungen
  • Konfiguration der Integration mit Drittsystemen (z.B. Active Directory oder SAML)
  • Grundlegende Alarmierung (beginnt normalerweise mit E-Mail)

Verteilung der Agenten

Typischer Zeitrahmen: 1 Stunde pro Server und SAP-System oder viel weniger, wenn automatisiert

 

In dieser Phase liegt eigentlich der größte Teil des Aufwands innerhalb eines Avantra-Deployments. Bei kleinen Landschaften können Sie den Agenten manuell auf den Servern installieren und sie innerhalb von Avantra konfigurieren, was zwischen 10 Minuten und einer Stunde pro System dauern kann. Für jedes SAP-System müssen Sie die erforderlichen Transportaufträge (x2) installieren, die üblicherweise Ihre normalen Change-Management-Prozesse durchlaufen müssen.

Bei größeren Deployments empfehlen wir die Automatisierung für die Installation und Registrierung der Avantra-Agenten. Die Einrichtung eins automatisierten Deployments ist spezifisch für Ihre Landschaft und kann einige Tage in Anspruch nehmen, ermöglicht dann jedoch die Verteilung und Einbindung neuer Agenten innerhalb von Minuten. Avantra stellt einige Beispiel-Skripte im Enterprise Deployment Guide zur Verfügung.

 

  • Automatisierte Deployment-Skripte [optional]
  • Oder manuelle Installation
  • SAP-Systeme hinzufügen
    • SAP Transportaufträge zum System hinzufügen
    • Einen Benutzer im SAP System anlegen lassen, der die von Avantra bereitgestellte Rolle verwendet

 

Die nächsten Schritte

Jetzt, da Avantra in Betrieb ist und alle SAP Systeme konfiguriert sind, können Sie damit beginnen, die Nutzung der Avantra-Plattform auszudehnen, einschließlich der Einrichtung Ihrer eigenen, auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Custom Checks, intelligenter Alarmierungen, Automatisierungen und vieles mehr.

  • Custom Checks und Business Services
  • Alarmierung
  • Automatisierung

 

  

(DE) Deploy Avantra

  

Unseren Blog abonnieren