<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=380018&amp;fmt=gif">
_Collaboration_icon Community
Technische Beratung und Vertrieb

Kontakt

 

    Die Cloud verändert die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten. Wir bei Avantra sind der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, die großen Vorteile eines Wechsels in die Cloud zu erkunden und zu erklären, aus welchen Gründen es sich lohnt, dies zu tun. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten der Cloud-Integration erfahren möchten, lesen Sie unsere offizielle Dokumentation.

    Was sind die Vorteile der Verwendung von Avantra in einer Cloud-Umgebung? Hier sind einige der wichtigsten Pluspunkte, die Sie erzielen können::

    • Kosteneffizienz
      Eine flexible Preisstruktur ist einer der Hauptvorteile des Wechsels in die Cloud. Sie ermöglicht die Überwachung von Anwendungen, ohne sich auf feste Kosten für Server, Software, Einrichtung oder Wartung festzulegen.
    • Schnelle und einfache Einrichtung
      Die Cloud kann von jedem Ort aus (per Fernzugriff) mit nur einer Internetverbindung einfach bereitgestellt und konfiguriert werden. Avantra erkennt automatisch Server, die in der Cloud laufen, und ermöglicht Vorgänge wie Start/Stopp direkt über die Avantra-Benutzeroberfläche.

    • Maximale Betriebszeit und Geschäftskontinuität
      Wenn Sie Avantra in einer Cloud-Umgebung einsetzen, haben Sie maximale Betriebszeit für Ihre SAP-Anwendungen und deren Überwachung. Da das gesamte Cloud-System mehrere Server miteinander verbindet, kann bei einem Ausfall eines bestimmten Servers oder einer zu hohen Arbeitslast in Avantra eine Automatisierung eingerichtet werden, um sofort einen zusätzlichen Server/Instanz zu starten, der die zusätzliche Arbeitslast oder den Systemausfall übernimmt. So wird sichergestellt, dass geschäftskritische Anwendungen reibungslos und kontinuierlich laufen.

    ITOM, Public Cloud & AIOps: Das Powerpaket für den SAP-Betrieb >>

    • Agilität und Mitarbeiterzufriedenheit
      Mit der Cloud können Sie interne Abläufe vereinfachen, die Zusammenarbeit verbessern, Rollouts beschleunigen und die Fähigkeit zur Datenerfassung und -analyse verbessern. 

      Techniker, Administratoren und andere Mitarbeiter können ihre Aufgaben völlig unabhängig vom Standort des Rechenzentrums oder von den Servicezeiten ausführen. Die Mitarbeiter haben mehr Flexibilität als je zuvor.

    • Migrationsassistenz
      Dank Avantra kann die Migration in die Cloud vollständig überwacht und eine Automatisierung für die Übertragung von Systemen eingerichtet werden. Die Systeme können vor Ort, in Legacy-Umgebungen und parallel zur neuen Cloud-Umgebung überwacht werden. Auf diese Weise ist eine unterbrechungsfreie Überwachung gewährleistet und das Unternehmen kann auch in kritischen Übergangsphasen eine vollständige Überwachung sicherstellen, ohne den Migrationsprozess zu verlangsamen.

    • Umweltfreundlich
      Ressourcen können nach Bedarf hinzugefügt und gelöscht werden. Das bedeutet, dass keine Energie verschwendet wird, keine halbleeren Rechenzentren und keine Geräte erforderlich sind.

    • Orchestrierung
      Avantra kann die Aktivierung/Deaktivierung von Ressourcen auf geführte Weise automatisieren. Darüber hinaus ist die ereignisgesteuerte Ressourcenzuweisung, insbesondere in der Cloud, ein wichtiges Funktionsmerkmal. Dazu gehört unter anderem das Stoppen von NAS- oder SAN-Speicher, wenn er nicht von Kunden genutzt wird, das Starten von Servern und angeschlossenen Ressourcen nur während der Geschäftszeiten, das Stoppen und Wiederaufnehmen der gesamten Landschaft mit nur einem Mausklick.

    • Zusammenarbeit
      Avantra ist in der Lage, in beide Richtungen mit den wichtigsten Softwareanwendungen vor Ort oder in der Cloud zu kommunizieren. Die vollständige Unterstützung von ServiceNow ist eines der besten Beispiele für die Integration. Avantra bietet auch einen vollständigen Satz von APIs für die Auslösung von Ereignissen oder die Erfassung von Informationen direkt aus der Cloud-Umgebung.
    • Benutzerfreundlichkeit für DevOps
      Avantra und die Cloud sind die perfekte Kombination für DevOps. Neben dem Betrieb Ihrer Systeme können Sie mit Avantra Ihre Skripte erstellen und erweitern sowie Automatisierungen on the fly anpassen. Wenn Sie beispielsweise eine bestimmte Automatisierung benötigen, die mit einem bestimmten Status eines Geschäftsprozesses verbunden ist oder durch diesen ausgelöst wird, öffnen Sie einfach den integrierten Javascript-Editor, schreiben Sie Ihre eigenen Skripte mithilfe der integrierten Funktionen, und schon läuft Ihr neuer Prozess.

     

    Mehr über SAP in der Public Cloud erfahren Sie im Cloud Challenges White Paper >>