<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=380018&amp;fmt=gif">
_Collaboration_icon Community
Technische Beratung und Vertrieb

Kontakt

 

    2 min read

    Was ist neu in Avantra Version 20.11.5

    Featured Image

    Willkommen bei den Versionshinweisen zu Avantra 20.11.5! Im Folgenden finden Sie die neuesten und besten Produktverbesserungen, die wir Ihnen mit unserer neuesten Softwareversion bieten.

     

    Zur neuesten Version von Avantra >>


    Berechtigungs- und Sicherheitsverbesserungen 

    Mit unserem neuesten Produkt-Update führen wir zusätzliche Berechtigungserweiterungen für Avantra-Kunden ein. Ab sofort steht eine neue globale Einstellung zur Verfügung, mit der die Ausführung von Skripten auf Remote-Hosts über den Avantra-Agenten aktiviert oder deaktiviert werden kann. Außerdem haben Avantra-Benutzer künftig die Möglichkeit, die Protokollverschlüsselung für Verbindungen zu Remote-SQL-Servern zu nutzen.

    SLT Monitoring

    Um die Effizienz der SLT-Überwachung zu verbessern, haben wir eine Reihe von Überwachungsparametern für SLT-Checks eingeführt. Die neuen Optionen ermöglichen es unseren Kunden, SLT-Status-IDs, Konfigurationsnamen und Jobs, die in Prüfungen einbezogen werden sollen, anzupassen. Darüber hinaus wird es möglich sein, SLT-Konfigurationen zu filtern und verschiedene Warn- und kritische Schwellenwerte zu definieren. Wir bieten jetzt auch eine neue SAP-Systemprüfung, SLT_SrcTrgt, mit der Avantra-Anwender die Differenz zwischen den Datensatznummern der Quell- und Zieltabelle auswerten können.

    Wartungsfenster 

    Mit der neuesten Version wurde der Prozess der Verwaltung von Wartungsfenstern deutlich verbessert. Unter anderem haben wir eine neue Option zum automatischen Löschen inaktiver Wartungsfenster hinzugefügt. Außerdem haben wir eine zusätzliche Systemeinstellung implementiert, mit der Sie einen Standardwert für das Überwachungsverhalten beim Erstellen von Wartungsfenstern festlegen können.

     

    Weitere Änderungen und Verbesserungen, die mit dieser Version kommen  

    ✔ Wir haben eine neue Funktion implementiert, um die Anzahl der generierten Benachrichtigungsmeldungen zu begrenzen.
    ✔ Eine neue Einstellung zum Ausführen von Datenbank-Update-Anweisungen ist jetzt für unsere Kunden verfügbar.
    ✔ Benutzer können automatisch einen Werksreset von Remote-Agenten auslösen.
    ✔ Wir haben zusätzliche Parameter eingeführt, um Datenbankverbindungspools zu tunen.
    ✔ Wir haben die Leistung der automatischen täglichen und benutzerdefinierten SAP-Prüfungen verbessert.
    ✔ Weitere Verbesserungen an unserer neuen Lösung für automatisierte Kernel-Upgrades.
    ✔ Verbesserte App-Analysen für bessere Benutzererfahrungen und mehr.

     

    Bei Avantra freuen wir uns, wenn unsere Kunden uns von ihren Erfahrungen berichten. Lassen Sie uns wissen, was Sie bei Avantra suchen, indem Sie uns eine E-Mail an support@avantra.com schicken oder mit Ihrem Customer Success Manager sprechen.